Feuer in Mehrfamilienhaus- Feuerwehr löscht Kinderwagen!

Entgegen erster Meldung brannte ein Kinderwagen vor einer Wohnungstür!

Hellersdorf- In der Nacht kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einem Feuer mit einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus.

Anwohner der Ernst-Bloch-Straße bemerkten gegen 1.25 Uhr eine Rauchentwicklung im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und alarmierten die Berliner Feuerwehr.

Die ersteintreffenden Brandbekämpfer erkundeten die Lage vor Ort und stellten einen Brand fest und gingen zusammen mit den freiwilligen Feuerwehrlern aus Kaulsdorf und Hellersdorf zur Brandbekämpfung vor.

“Wie ein Feuerwehrsprecher auf Nachfrage mitteilt, brannte ein Elektrofahrrad im Treppenhaus”, welches schnell gelöscht werden konnte. Die Aussage konnte am Morgen dementiert und korrigiert werden. Es brannte ein Kinderwagen vor einer Wohnungseingangstür!

Die Brandbekämpfer kontrollierten das Treppenhaus und belüfteten das stark verrauchte Treppenhaus.

Ein Fachkommissariat ermittelt zur Brandursache.

Verletzt wurde niemand.

Fotos: Marzahn-Hellersdorf.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*