Kellerbrand in Hellersdorf

Straße: Eisenacher Straße

Ortsteil: Hellersdorf

Um 01:23Uhr wurde die Berliner Feuerwehr zu einem Kellerbrand in die Eisenacher Straße nach Berlin-Hellersdorf alarmiert. Dort brannte Gerümpel in mehreren Kellerverschlägen eines 5-geschossigen Wohngebäudes.

Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren unseres Bezirks,
Hellersdorf, Marzahn, Kaulsdorf und Mahlsdorf, die mit 4 Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeugen vor Ort waren.
Zusätzlich kam das Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Marzahn zum Einsatz. Komplettiert wurde das Einsatzmittelaufgebot mit Rettungsdienstfahrzeugen, Drehleitern, Führungsfahrzeugen und einem Bus der Feuerwehr (MTF 3), der für die Unterbringung der evakuierten Personen bereitgestellt wurde.

Vielleicht gefällt dir auch

2 Gedanken zu „Kellerbrand in Hellersdorf

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: