Holzlaube in Buch ausgebrannt

Buch- In der Nacht zu Freitag, wurden die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr zu einem Laubenbrand im Pölnitzweg gerufen.

Unweit der Feuerwache Buch brannte die Inneneinrichtung der Laube und Teile der Holzkonstruktion. Die Einsatzkräfte waren mit etwa 20 Mann im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen. Verletzt wurde keiner.

Nach derzeitigen Erkenntnissen muss von Brandstiftung ausgegangen werden, das Fachkommissariat der Direktion 1 ermittelt zu diesem Brand.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: