Zimmerbrand in Fredersdorf fordert eine verletzte Person

Fredersdorf- In der Nacht zu Sonntag wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Fredersdord-Vogelsdorf in die Ernst-Thälmann-Straße zu einem Zimmerbrand alarmiert.

Gegen 23:30 Uhr bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses den Brand im zweiten Obergeschoss und alarmierten die Rettungskräfte.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr retteten eine Person aus der brennenden Wohnung und übergaben ihn an den Rettungsdienst.

Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, allerdings ein ausbrennen nicht verhindert werden.

Die Person kam vorsorglich in ein Krankenhaus.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: