Verletzte nach Unfall in Friedrichsfelde

Friedrichsfelde- Am gestrigen Abend kam es auf der Straße Alt-Friedrichsfelde zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Bei dem Unfall wurden ersten Erkenntnissen zu Folge fünf Personen verletzt. Ein 80-jähriger fuhr auf einem im Parkverbot stehenden Mitsubishi auf. In dem Mitsubishi wurden eine 26-jährige, ein gleichaltriger Mann, ein fünfjähriges Mädchen und ein drei Monate altes Baby verletzt.

Der 80-jährige erlitt Kopf- und Rumpfverletzungen und kam zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus, dieses er im Anschluss wieder verlassen konnte. Aufgrund der Bergungs- und Aufräumarbeiten wurde die Strecke in Richtung Stadteinwärts gesperrt.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: