Eine verletzte Person nach Brand in Küche

Hellersdorf- Heute Mittag wurden die Brandbekämpfer der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf und der Freiwilligen Feuerwehr Karlshorst zu einem Brand im Havelländer Ring alarmiert.

In einer Küche des fünf Geschossers brannte es auf dem Herd. Laut einem Feuerwehrsprecher sei eine Plastikverpackung geschmolzen. Ein Bewohner der Wohnung wurde verletzt und mit Notarztbegleitung in das Klinikum im Friedrichshain gefahren.

Die Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr riefen einen Notarzt hinzu, der die Person sichtete und dann in das Krankenhaus begleitete.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: