Ein Toter bei Unfall mit Rettungswagen

Ahrensfelde-Lindenberg- Heute Nachmittag stieß ein 76-jähriger in einer leichten Kurve frontal in einen Rettungswagen.

Der Mann sei in seinem völlig zerstörten Fahrzeug an seinen schweren Verletzungen erlegen und starb noch an der Unfallstelle auf der Ahrensfelder Straße.

Gesundheitliche Probleme können nicht ausgeschlossen werden.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: