Müllcontainer am Discounter brennt

Eine Passantin rief in der Nacht zu Sonntag den Notruf, nachdem sie an der Ladefläche eines Discounters den brennenden Müllcontainer sah.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf bauen die Wasserversorgung auf.

Die Einsatzkräfte wurden von der Passantin erwartet, die den Brandort lokalisiert hatte.

Das schnelle Eingreifen der Passantin und der freiwilligen Feuerwehr verhinderte wahrscheinlich schlimmeres. Der Container stand an der Giebelwand zum Verkaufs- und Lagerraum des Discounters in der Hellersdorfer Straße.

Mit Schaummittel wurde der Brand gelöscht.

Die Polizei nahm die Personalien der Passantin auf und ermitteln nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung durch Feuer gegen Unbekannt.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: