Tu mal Wat-Aktivisten besetzen Haus in der Frankfurter Allee

Berlin- Gegen Mittag des 28.09.2019 besetzten ca. 80 Personen ein Haus in der Frankfurter Allee 187. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort.

Die Polizei spricht von etwa 100 Personen die sich mit den Besetzern solidarisierten.

Gegen 0.30Uhr verließen die rund 80 Personen das Gebäude. Das Gebäude konnte am Morgen dem Besitzer übergeben werden.


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: