Einrichtungsgegenstände brennen auf Balkon in Marzahn

Ein Balkonbrand in der Allee der Kosmonauten konnte von alarmierten Rettungskräften schnell gelöscht werden.

Anwohner des 11 geschossigen Wohnhauses, alarmierten gegen 17 Uhr 30 die Berliner Feuerwehr und Polizei in die Allee der Kosmonauten zu einem brennenden Balkon im 2. Obergeschoss.

Die Einrichtungsgegenstände wurden unter Verwendung von einem C-Rohr und 4 Pressluftatmer gelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde das Haus belüftet. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Ein Brandkommissariat ermittelt zur Brandursache.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: