Versuchter Raub auf Döner Geschäft

Gestern Abend gegen 23:40Uhr versuchte ein maskierter Mann unter Vorhalt eines Messers die Einnahmen des Geschäftes in der Gothaer Straße. Der 39-jährige Angestellte wehrte den Raub mit einem leeren Dönerspieß ab, der Täter ergriff die Flucht in Richtung Bushaltestelle. Verletzt wurde bei dem versuchten Raub niemand. Ein Raubkommissariat der Direktion 6 übernimmt die Ermittlungen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: