Wohnungsbrand in Hohenschönhausen

In den frühen Morgenstunden, gegen 4:20 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr und Polizei in die Anna-Ebermann-Straße gerufen. Anwohner meldeten einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Die Wohnung stand bereits in Vollbrand als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen.

Die Rettungskräfte betreuten während des Brandes viele Bewohner des Hauses, während die Brandbekämpfer die Wohnung löschten. Glücklicherweise wurde bei diesem Brand niemand verletzt. Mit 26 Einsatzkräften war die Berliner Feuerwehr im Einsatz, auch freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: