Osterfeuer in Hellersdorf

Am heutigen Tag fand im Kienbergpark hinter der freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf das alljährliche Osterfeuer statt. Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf sowie die Kameraden der FF Hellersdorf haben dieses Jahr dazu eingeladen, im Kienbergpark das traditionelle Osterfeuer und einige Attraktionen wie z.B. die US-Amerikanischen Policecars anzusehen. European-Police-Car-Unit

Die Jugendfeuerwehr aus Hellersdorf erklärte in Begleitung der freiwilligen Feuerwehr, die Fahrzeuge aus der Stadt. Das Rescuequad ist in diesem Jahr die Attraktion gewesen, Kinder und Erwachsene konnten sich auf dem Quad fotografieren lassen. Ein Osterfeuer wurde von über 1000 Leuten besucht, daher musste an Essens- und Getränkeständen teilweise mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Kinder konnten sich schminken lassen und auch auf einer Hüpfburg hüpfen. Berliner Blaulichtgruppe 112 Berlin 110.

Gegen 21 Uhr wurde das Feuerwerk gezündet, das ca. dreieinhalb Minuten lange Feuerwerk war für viele Besucher das Highlight zum Ende des Osterfeuers. Präsentiert wurde das Feuerwerk von Himmels Zauber Fireworks

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: