Polizist erschießt Reh nach Verkehrsunfall

Heute morgen gegen 4 Uhr, kam es auf dem Blumberger Damm zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Reh. Die alarmierten Polizisten erlösten nach Rücksprache mit dem Stadtjäger das Reh mit zwei Schüssen. Für die Schussabgabe wurde der Blumberger Damm kurzzeitig gesperrt. Zu keinem Zeitpunkt waren Menschen in Gefahr so die Polizei.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: