Feuerwehr rettet mehrere Mieter bei Kellerbrand

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Berliner Feuerwehr sowie die Polizei Berlin, in die zerbster Straße nach Hellersdorf alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus brannten mehrere Kellerverschläge.

Eingetroffene Rettungskräfte, darunter auch die freiwillige Feuerwehr Hellersdorf nahmen die Rettung der Anwohner sowie die Brandbekämpfung vor.

Die Polizei Berlin geht ersten Ermittlungen zufolge von Brandstiftung aus, dies werde aber weiter ermittelt.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: