Graffiti an U-Bahn gesprüht – Kaulsdorf-Nord

Bewerte diesen Beitrag
[Total: 0 Average: 0]

Wie uns aus internen Kreisen der BVG mitgeteilt wurde, besprühten gestern gegen 14:40 Uhr ein oder mehrere Täter einen Zug der BVG.

Graffiti-Zug wieder eingesetzt

Der Zug wurde mit 2 Graffiti’s auf dem Abstellgleis in Kaulsdorf-Nord beschädigt.

Abstellgleis der U5 in Kaulsdorf-Nord

Wie die Täter auf das Abstellgleis kamen und unentdeckt blieben, bleibt Gegenstand der Ermittlungen die, die Polizei Berlin führt. Der Zug wurde im Anschluss nach Hönow gefahren um die frische Farbe trocknen zu lassen. Der Türdrücker wurde gereinigt und der Zug wieder eingesetzt.

Türdrücker gereinigt.

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Kommentar hinterlassen