Erneut Überfall auf Fußgänger in Hellersdorf

Bewerte diesen Beitrag
[Total: 1 Average: 5]

Gestern Abend gegen 23:30 Uhr wurde ein 29 jähriger auf der Stendaler Straße von 4 Männern angegriffen und geschlagen. Im Anschluss zog einer der 4 eine Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld, das Opfer gab das Geld an die Räuber heraus und wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Die Täter flüchteten noch vor eintreffen der Polizei. Ein Fachkommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen zu diesem Überfall.

Symbolbild

Vor einigen Wochen erst gab es in der benachbarten Tangermünder Straße einen ähnlichen Überfall auf 2 Männer, auch in diesem Fall flüchteten die Täter. Die 2 jungen Männer konnten sich gegen die Schläge verteidigen und die Täter ließen von ihrem Vorhaben ab.

Einsatzkräfte vor Ort

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Kommentar hinterlassen