Baum droht umzustürzen

Heute Abend wurden die Feuerwehren aus dem Bezirk Hellersdorf, Marzahn und Lichtenberg in die Fercher Straße nach Hellersdorf alarmiert. Anwohner sahen einen Baum der sich in einer Schieflage befand und sich in einem anderen Baum verfing.

Ein hinzugerufener Elektriker schaltete den Strom einer beschädigten Laterne ab, ebenfalls wurde ein Abschleppunternehmen hinzugerufen der ein Fahrzeug versetzen musste.

Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg war zusammen mit der Berufsfeuerwehr vor Ort und zersägten den Baum.

Einsatzkräfte an der Einsatzstelle

Fahrzeug wird umgesetzt

Elektriker vor Ort

Einsatzkräfte steigen aus der Drehleiter mit Korb

Der Feuerwermann schneidet die Äste ab.

Aufräumarbeiten

Wir sind auch nur Menschen. Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dann Strg + Eingabetaste. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert!

Kommentar hinterlassen