Wohnwagen in Hellersdorf abgebrannt

 

In der Nacht von Sonntag auf Montag brannte im Auerbacher Ring ein Wohnwagen nieder.

Gegen 0:20 alarmierten Anwohner die Feuerwehr.

Rettungskräfte aus Kaulsdorf, Hellersdorf und Marzahn löschten den aus bisher ungeklärten Gründen in Brand geratenen Wohnwagen. Während der Löscharbeiten kühlte die Feuerwehr eine Propangasflasche.

Das Landeskriminalamt übernimmt die Ermittlungen zur Brandursache.

Kommentar hinterlassen