Zugeparkte Rettungswege Berlin – Zwangsstopp für die Berliner Feuerwehr

Zugeparkte Rettungswege werden in Berlin immer häufiger zu einem lebensbedrohlichen Problem. Der Gemütlichkeit einiger Verkehrsteilnehmer ist es zu verdanken, dass die Rettungswagen (RTW), Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge (LHF) und Drehleiterfahrzeuge (DLK) der Berliner Feuerwehr bereits auf der Anfahrt zu einem Einsatz immer häufiger zum stehen kommen, weil ein PKW oder Transporter die gesetzliche

Weiterlesen

Höhenrettung im Einsatz

Gegen 12 Uhr wurden heute die Freiwillige Feuerwehr Hellersdorf, Rettungswagen und Notarzt in die Gothaer Strasse gerufen. Eine Person mit gesundheitlichen Problemen musste in ein Krankenhaus transportiert werden. Nach erkunden der Lage entschied der Einsatzleiter aus Marzahn die Höhenrettung nach zu alarmieren. Die Person wurde von allen Rettern über das Treppenhaus in

Weiterlesen

Laubenbrand in Kaulsdorf

Am Montag morgen wurde die Berliner Feuerwehr unter anderem die Freiwillige Feuerwehr Kaulsdorf in den Hamannweg gerufen. Anwohner sahen eine Rauchsäule über einer Kleingartenanlage emporsteigen und alarmierten die Feuerwehr. Es brannten 2 Lauben in der Anlage die schnell unter Verwendung von 2 C-Rohren unter Kontrolle gebracht werden und letztlich gelöscht wurden. Es

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Hönower Strasse

Heute morgen kam es auf der Hönower Strasse auf Höhe der Riesaer Strasse zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Fahrzeugen. Ein roter Toyota blieb nach dem Zusammenstoß auf dem Dach liegen. Die ersteintreffenden Kräfte der Berliner Feuerwehr versorgten die Unfallopfer. Der technische Dienst aus Marzahn musste den Toyota von der Strasse heben. Während

Weiterlesen