Versuchter Übergriff auf eine Dame in Hellersdorf

In den frühen Abendstunden gegen 17:45 Uhr wurden Anwohner auf Hilfeschreie einer älteren Dame aufmerksam und eilten zu ihr. Ein Mann in Unterhose und Hemd verlangte von ihr eine Zigarette, die Frau verneinte sein Verlangen. Er bedrängte die ältere Dame dermaßen, dass sie sich bedroht fühlte und um Hilfe schrie. Anwohner eilten zur Kreuzung Quedlinburger Straße / Oschatzer Ring um ihr zu helfen. Der Täter flüchtete vom Ort des Geschehens und wird schließlich an einem Hauseingang von Passanten festgehalten. Die Polizei wurde verständigt, der augenscheinlich mit Substanzen vollgepumpte Mann festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht. Er beschädigte auf seiner “Tour” mehrere Autos. Die Frau wurde nicht verletzt und konnte ihren Weg nach einer Aussage fortsetzen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: