13-jähriger setzt Sofa in Brand

Kinder alarmierten die Feuerwehr am frühen Abend in die Zossener Straße. Der 13 jährige war mit seinen Freunden auf einem Innenhof der Straße, sie transportierten ein Sofa sowie anderes Sperrmüll auf eine Rampe. Der Junge gab an ein Blatt Papier angezündet zu haben und dieses aus Versehen auf das Sofa gelandet sei. Die Freiwillige Feuerwehr Hellersdorf, die gerade von einem anderen Einsatz in der Kastanienallee kam, wurde zu diesem Einsatz alarmiert. Die Polizei vernahm vor Ort noch die Kinder, wobei der 13 Jahre alte Junge zugab das Sofa in Brand gesetzt zu haben. er entschuldigte sich vor allen anwesenden Personen für seine Tat.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: