28.01.2018-Hellersdorf-Tramhaltestelle zerlegt/Festnahmen

In der Nacht von Samstag zu Sonntag gegen 2:45Uhr zerlegten zwei Jugendliche,
die Straßenbahnhaltestelle Louis-Lewin-Straße ecke Riesaer Straße.
Zeugen alarmierten die Polizei an die Kreuzung wo die Täter in die Bahn einstiegen.
Wenige Minuten später kam die Straßenbahn im U-Bahnhof Hellersdorf zum stehen,
wo die Polizei die 2 Täter festnahm.

Einer der Beiden Täter hatte Schnittwunden an der Hand.

Nahezu alle Scheiben zerstört

Mit diesen Steinen warfen die Täter nahezu alle Scheiben ein 

Täter wird aus der Bahn geführt

Taschen werden kontrolliert

Blutverschmierte Hände beim Täter

Personalienfeststellung
 
Einsatzkräfte vor Ort


Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: